Blog-enberger Blog

Hier findest du viele hilfreiche Artikel von mir zu diversen Themen.

Blog-enberger – Meine Welt. Mein Blog.

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“

Warum dieser Blog, warum noch ein Blog?

Ich beschäftige mich nun schon viele Jahre mit mir selbst und mit meinen Klienten. Seit mehreren Jahren betreibe ich eine Heilpraxis in Regensburg mit. Immer wieder habe ich mir die Frage gestellt, wo ich im Leben hin möchte. Was soll der Sinn meines Lebens sein, was meine Ziele? Lange Zeit wusste ich nicht was ich machen will, wer ich sein will, was mir im Leben wirklich wichtig ist. Das hat zu einer unterschwelligen Orientierungslosigkeit geführt und ich war nie richtig „da“, nie richtig begeistert von etwas – ich habe so dahin gelebt, mehr überlebt. Natürlich hatte ich Spaß an vielen Dingen, aber immer war es irgendwie getrübt und ich hatte keine Ahnung warum. Es hat lange gedauert bis ich meinen Weg gefunden habe und manchmal ist es schwer, nicht von diesem Weg abzukommen.

Mein Ziele im Leben sind Freiheit und Freude und ich bin überzeugt, dass dieser innere Zustand dauerhaft möglich ist. Dazu muss ich allerdings schauen, was diesem Ziel im Weg steht und das erfordert eine gewisse Disziplin, die ich zugegebenermassen nicht immer aufbringen kann. Ich merke das dann immer schnell, wenn es mir einfach „nicht gut geht“. Ausserdem ist es nicht immer schön und angenehm „hinzuschauen“. Dann komme ich, oft mit der Hilfe von lieben Menschen, wieder zu meinen Zielen zurück und tue was nötig ist in diesem Moment, um diese zu erreichen.

Im Laufe der Zeit wurde mein Leben immer leichter und freudvoller und wenn ich es mit der Zeit vorher vergleiche, sehe ich dass sich viel für mich zum Positiven verändert hat. Ich bin sehr glücklich verheiratet mit einer wunderbaren Frau und wir pflegen einen sehr ehrlichen und offenen Umgang miteinander. Mir macht die „Arbeit“ in meiner Praxis sehr viel Freude und meistens gehe ich mit einem Lächeln nach Hause. Ich habe nach wie vor meine Baustellen, aber deutlich mehr Spaß dabei.

Wieso? Weshalb? Warum?

Warum ich das jetzt schreibe? Weil ich davon überzeugt bin, dass Ziele wie Freude und Freiheit im eigenen Leben nicht nur schöne Floskeln sein müssen, sondern wirklich gelebt und erfahren werden können. Dabei möchte ich dir helfen und meine Erfahrungen und Gedanken zu alltäglichen und tiefgreifenden Themen mit dir teilen. Dein Leben kann so viel schöner, freier, gesünder sein – und ja, das ist wirklich möglich, auch und gerade für dich! Wenn du wirklich glücklich bist und du glaubst es geht nicht mehr – Herzlichen Glückwunsch.

Falls nicht, fange an dich und dein Leben zu hinterfragen. Was findest du wirklich toll in deinem Leben und was nicht so? Beginne damit die alten Wege, die dir vorgelebt wurden, die du unbewusst beschritten hast zu verlassen und deinen eigenen Weg zu gehen. Der Gedanke daran kann erst mal Angst und Unsicherheit hervorrufen, das ist normal, aber es lohnt sich. Ändere deine Sicht auf dich und dein Leben wenn du etwas siehst was dir nicht gefällt – „dann gehst du deinen eigenen Weg und bist dein eigener Held.“ 🙂

Und wenn du dir dabei in meinem Blog Anregungen holen kannst, habe ich mit meinen Beiträgen mein Ziel erreicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wie du deine Angst überwindest

Angst überwinden ist keine Zauberei. Oft zeigt sie sich wie aus heiterem Himmel im Alltag. Das Problem dabei: sie manifestiert …

Deine Gefühle – Das unentdeckte Land

Gefühle sind weder gut noch schlecht, sie sind einfach da – immer und überall. Man(n) kann nicht vor ihnen davon …

Probleme lösen leicht gemacht für jedermann

Wenn die Sonne scheint, dann freue ich mich und mir geht es gut. Wenn es regnet, dann freue ich mich auch und mir gehts gut. …